Travertin

Travertin ist ein mehr oder weniger poröser Kalkstein von heller, meist gelblicher und brauner oder seltener beiger oder roter Farbe. Travertin besteht fast ausschließlich aus Calciumcarbonat.

Hier geht es zur Galerie

Die Vorzüge des Travertins:

  • warme Erdfarben
  • pflegeleicht
  • wasserbeständig
  • frostsicher und hitzebeständig
  • universelle Einsetzbarkeit

Verwendung des Travertins:

  • Außenbereich: Bodenbeläge, Stufen, Fenster- und Türumrahmungen, Schwimmbadverkleidungen und Gartengestaltung.
  • Innenbereich: Bad, Weinkeller, Bodenbeläge, Stufen, Verkleidungen, Fensterbretter.

Oberflächen:

  • poliert
  • geschliffen
  • getrommelt
  • gebürstet
  • gesägt
  • sandgestrahlt